Kathrein VWS 2551 SAT-Verteilnetzverstärker 4xSAT/1xTerr.

Kathrein VWS 2551 SAT-Verteilnetzverstärker 4xSAT/1xTerr.

available  

109.00 €
×
Art.-Nr.: 13207
Der Kathrein VWS 2551 wird als kaskadierbarer Verteilnetzverstärker zur Pegelanhebung und zum Schräglagenausgleich in Multischalter-Kaskaden eingesetzt. Im Gehäuse des VWS 2551 sind fünf Verstärker untergebracht, 4x Sat-ZF und 1x terrestrischer Bereich.
Der Kathrein VWS 2551 wird als kaskadierbarer Verteilnetzverstärker zur Pegelanhebung und zum Schräglagenausgleich in... more
Description

Der Kathrein VWS 2551 wird als kaskadierbarer Verteilnetzverstärker zur Pegelanhebung und zum Schräglagenausgleich in Multischalter-Kaskaden eingesetzt. Im Gehäuse des VWS 2551 sind fünf Verstärker untergebracht, 4x Sat-ZF und 1x terrestrischer Bereich.


Artikelmerkmale:

  • Verteilnetzverstärker für Sat und terrestrischen Bereich im Kathrein-Sat-ZF-Verteilsystem 4 x Sat-ZF
  • Fünf Verstärker (4 x Sat-ZF und 1 x terrestrischer Bereich) sind in einem Gehäuse untergebracht
  • Hohe Aussteuerfestigkeit der Verstärkerzüge
  • Hohe Entkopplung zwischen den Verstärkerzügen
  • BK-Tauglichkeit des terrestrischen Verstärkerzuges durch GaAs-Endstufe
  • Für die Innenmontage

VWS 2551

  • Schrittweise einstellbare Dämpfungssteller (1-dB-Stufung) für den Sat- und den terrestrischen Bereich (alle Sat-Zweige werden gleichzeitig eingestellt)
  • Schrittweise einstellbare Vorentzerrung (2/4/6 dB) im Sat-Bereich (alle Sat-Zweige werden gleichzeitig eingestellt)
  • Kathrein-Power-Saving: In Anlagen, die Kathrein-Power-Saving (KPS) unterstützen, wird die LNB-Versorgung abgeschaltet, sobald kein Receiver mehr in Betrieb ist. Bei Fernspeisung wird auch der Verstärker abgeschaltet.
  • Die Stromversorgung des VWS 2551 und LNB-Speisung erfolgt durch Fernspeisung aus dem Multischalter, z. B. EXR 2508, über den Sat-Zweig horizontal low
  • Die Stromversorgung des VWS 2551 kann optional auch über den DC-Anschluss mit dem Netzteil NCF 18 erfolgen (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Bei Stromversorgung über den DC-Anschluss wird nur der Verstärker selbst versorgt, nicht aber die LNB-Speisung übernommen

Technische Daten:

  • Eingänge 1x terrestrisch | 4x Sat-ZF
  • Frequenzbereich MHz 47-862 | 950-2150
  • Verstärkung dB 16 | 15
  • Einstellbereich Dämpfungssteller (1-dB-Schritte) dB 0-15 | 0-15
  • Einstellbereich Entzerrung dB - | 2/4/6
  • Max. Ausgangspegel (Störprodukte 3. Ordnung) dBµV 108 | 112
  • Max. Ausgangspegel (Störprodukte 2. Ordnung) dBµV 104 | 104
  • Max. Betriebspegel für BK (bis 862 MHz) 5) dBµV 96 | -
  • Entkopplung Stamm dB - | 45
  • Versorgungsspannung V +18
  • Stromaufnahme Terr. an mA 85
  • Stromaufnahme Terr. aus mA 50
  • Max. Fernspeisestrom (je Sat-Zweig) mA 1000
  • Schutzklasse/Schutzart  -/IP 30
  • Zulässige Umgebungstemperatur °C -20 bis +55
  • Anschlüsse F-Connectoren
  • Abmessungen (B x H x T) 112 x 148 x 43 mm
 

 

Viewed